Germknödel-Powidl

Germknödel "Powidl" mit Pflaumenfüllung und 20g Mohn-Zucker-Mischung, 400g

 

Germknödel "Powidl" sind auch zum Einfrieren geeignet.

Im Dampf: In einem Topf ca. 4-5 cm Wasser zum Kochen bringen, ein Sieb einhängen, die Germknödel hineinlegen. Zugedeckt ca. 10 Min. dämpfen lassen. Achtung! Die Germknödel dürfen das Wasser nicht berühren, da sie sonst aufweichen. Den Deckel erst am Ende der Dämpfzeit abnehmen, da die Germknödel sonst zusammenfallen.

In Milch, süß zubereitet: In einer beschichteten Pfanne ca. 1/8 l leicht gezuckerte Milch zum Kochen bringen. Die Germknödel hineinlegen und zugedeckt ca. 10 Min. köcheln lassen.

In der Mikrowelle: Knödel rundum kurz mit Wasser befeuchten. Auf einen Teller geben und mit einer Schale abdecken. Bei 600 Watt erhitzen: 3 Min. (5 Knödel), 2 Min. (3 Knödel), 1 Min. (1 Knödel).

100 g enthalten durchschnittlich:

Energie kJ/kcal1005/237
Fett2,2g
davon gesättigte Fettsäuren0,9g
Kohlenhydrate45,8g
davon Zucker9,7g
Eiweiß6,8g
Salz1,46g

Weizenmehl, Trinkwasser, 12% Pflaumenmus, Zucker, Hefe, Vollmilchpulver, Palmfett, Rapsöl, Vollei*, Speisesalz, modifizierte Stärke, Glucose-Fructose-Sirup, Backtriebmittel: Dinatriumdiphosphat, Natriumcarbonat; Verdickungsmittel: Guarkernmehl; Farbstoff: Ammoniak-Zuckerkulör; Mohn, Gewürze, 0,3% Rum, Aroma.

*(Eier aus Bodenhaltung)

Mohn-Zucker-Mischung kann Spuren von Sesam enthalten.

Vegetarisch

eier-bodenhaltung

fettarm

Unsere Hefeklöße

Die HENGLEIN Hefe-Spezialitäten gelten als hochwertige Qualitätsprodukte aus Sachsen-Anhalt

Zur Produktübersicht