Klöße „halb & halb

Klöße Fränkisch „halb & halb“

Fränkischer Kloßteig für Klöße „halb & halb" aus frischen deutschen Kartoffeln, 750g

 

 

Zubereitung

Im Kochtopf: Den Kloßteig durchkneten, Klöße formen und nach Belieben golbraun geröstet Weißbrotwürfel in die Mitte drücken. Die Klöße in mind. 2 Liter kochendes Salzwasser (1 geh. TL Salz) geben und 20-25 Minuten ohne Deckel ziehen lassen. Nicht kochen! Servieren.

Rezept-Tipp: Kartoffel-Speck-Knödel:
1 Beutel HENGLEIN KLoßteig (750g), 200g Speckwürfel, 5 Zwiebeln in Würfel geschnitten, 250ml Sahne, Salz & Pfeffer.

Speck- und Zwiebelwürfel in einer Pfanne gut anbraten. Etwa die Hälfte abkühlen lassen und mit dem Kloßteig verkneten. Knödel formen, in kochendes Salzwasser legen, einmal aufkochen, dann ca. 25 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit die restlichen Speck-/Zwiebelwürfel mit der Sahne aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen, 5 Minuten ziehen lassen. Servieren.

Nährwerte

100 g enthalten durchschnittlich:

Energie kJ/kcal436/103
Fett0,1g
davon gesättigte Fettsäuren0,1g
Kohlenhydrate23,0g
davon Zucker0,5g
Eiweiß1,6g
Salz1,0g

Zutaten

Speisekartoffeln, Kartoffelstärke, Trinkwasser, Speisesalz, Konservierungsstoff: Kaliumsorbat, Säuerungsmittel: Citronensäure, Antioxidationsmittel: Natriummetabisulfit, Gewürzextrakt.

Vegetarisch

fettfrei

frische-kartoffeln

vegan

Laktosefrei

Glutenfrei